Solaranlage

Die Vorteile und Nachteile einer Solaranlage Als Solarenergie wird die Energie der Sonnenstrahlung bezeichnet, die in der Form von Wärme, elektrischem Strom oder chemischer Energie genutzt werden kann. Dabei ist die Sonnenstrahlung die elektromagnetische Strahlung, welche die Erdoberfläche erreicht. Vorteile einer Solaranlage Die Solarthermie ist nahezu unbegrenzt verfügbar,...

Umwelttechnik

Aufgaben und Herausforderungen der Umwelttechnik Rapide schmelzende Polkappen und Gletscher, Ansteigen des Meeresspiegels, Klimawandel, Rohstoffverknappung: Umweltkatastrophen bedrohen allmählich in fundamentalem Maße unseren Heimatplaneten, Wissenschaftler in aller Welt warnen nachdrücklich vor den möglichen Folgen für unseren natürlichen Lebensraum. Um Energie- sowie...

Heizkessel

Heizkessel - Zahlreiche Variationen sowie Vor- und Nachteile Bauherren, die sich für einen Heizkessel entscheiden müssen, sollten sich zunächst Gedanken über den zu verwendenden Brennstoff machen. Mit der Entwicklung moderner Holzvergaser und Pellet-Heizungen haben die bisher weit verbreiteten Gas- und Ölheizkessel in den letzten Jahren eine starke Konkurrenz bekommen. Werden...

Entkopplung

Ein Zauberwort der neuen Zeit: die Entkopplung Dass es nicht unendliche Mengen von Ressourcen gibt, ist allgemein bekannt. So schicken sich viele eigentlich auf Wachstum setzende Länder an, eine Entkopplung anzuvisieren, die langfristig dafür sorgen soll, dass der gesteigerte Verbrauch an Rohstoffen etc. aufgelöst wird. Unter Entkopplung versteht man hier also die Schaffung zweier Systeme,...

Farbnebel

Farbnebel – Definition und Schutzmöglichkeiten Farbnebel entstehen immer dann, wenn Farben durch Sprühen verarbeitet werden. Unabhängig davon, ob es sich um den künstlerischen Einsatz von Farbe oder Lackierarbeiten an unterschiedlichen Werkstücken handelt. Durch die extrem feine Zerstäubung wird Farbnebel bei unzureichenden Schutzmaßnahmen zur gesundheitlichen Gefahr und verunreinigt...

Energie

Energie ist nichts anderes als Wärme und Strom, also genau diese Dinge, die man braucht um es sich zu Hause so richtig bequem zu machen. Ob man nun Strom benötigt, um eine Klimaanlage im Sommer zu betreiben oder auch Gas, um im Winter zu heizen oder anderes. Energie wird von fast jedem Menschen verbraucht und doch sind alle darüber am Schimpfen, wie teuer die heutigen Energiekosten sind. Dabei...

Natur

Die Natur hat den Menschen sehr viel zu bieten. Im Grunde kann man außerhalb seiner eigenen vier Wände eine Menge Dinge erleben, die noch nicht einmal immer Geld kosten müssen, aber immer mit der Natur zu tun hat. Der Winterspaß zum Beispiel mit Skifahren, Rodeln und anderen Dingen. Man genießt die Natur und den Sport und tut somit etwas für die Gesundheit. Das...

Solaranlagen

Solaranlagen sind mittlerweile sehr beliebt, was auch absolut kein Wunder ist. Gerade Laien haben nicht so viel Ahnung von Solaranlagen, aber das lässt sich ja zum Glück immer ändern. Man sollte wissen, dass mit dieser Anlage das Wasser erwärmt werden kann und natürlich auch Strom erzeugt wird. Die Solaranlagen sind vor allem sehr umweltfreundlich und helfen dazu auch...

Umwelt

Viele Menschen reden von der Umwelt, aber noch lange nicht jeder tut auch etwas dafür. Also für die Umwelt, obwohl diese es absolut nötig hätte. Es geht doch schon damit los, dass viele Leute ihr Papier einfach auf den Gehweg oder auf die Wiesen schmeißen, wo sie eben gerade gehen und stehen. Nicht nur Papier, sondern auch Zigaretten, alte Flaschen und anderes. Das ist ein klarer Fakt von...

Müllentsorgung

Verantwortungsvoller Umgang mit Abfall Ein neues Problem? Egal ob wir wollen oder nicht, jeder Mensch ist für die Produktion von Abfall verantwortlich. In Zeiten, als es noch nicht viele Menschen gab und die Industrialisierung noch nicht so weit fortgeschritten war, war das kein großes Problem, da die Natur die Müllentsorgung von selbst regelte. Dennoch gab es in...

Sonnenkollektoren

Warmes Wasser durch Sonnenkollektoren Die Heizölpreise schießen ungebremst in die Höhe, denn die Vorräte sind nun einmal endlich. Doch das Wasser lässt sich auch mithilfe moderner Technologien auch durch erneuerbare Energien erwärmen - hierfür benutzt man sogenannte Sonnenkollektoren. Ihr Prinzip ist so simpel wie genial: Wird ein Körper (in...

Abfallbehälter

Behälter für alle Abfallarten In der Industrie, im Handwerk, in der Gastronomie, in Büros, im Handel, in öffentlichen Einrichtungen und in Privathaushalten fallen täglich Abfälle an. Deshalb spielen Abfallbehälter überall im Alltag eine wichtige Rolle. Sie sind Sammler kleinerer und größerer Dinge, die unbrauchbar sind und entsorgt werden können. Für Speiseabfälle,...

Rippenheizkörper

Heiße Rippen - Rippenheizkörper für wohlige Wärme Rippenheizkörper gehören zu den ältesten Heizkörper-Typen und haben sich bereits millionenfach im Einsatz bewährt. Die vorrangig aus Grauguss gefertigten Rippenheizkörper weisen im Vergleich zu den heute weitverbreiteten Flachheizkörpern eine geringere Oberfläche bei größerer Eigenmasse auf und benötigen eine längere Vorlaufzeit...

Gesundheit & Natur

Die Gesundheit & Natur hängen sehr nahe beieinander. Dies ist nicht wirklich verwunderlich, wenn an in die Vergangenheit schaut, denn die Natur hat schon viel für die Menschen getan. Bevor es Medikamente gab, wurde die Natur stets dazu eingesetzt, gewisse Krankheiten zu heilen. Und von daher ist es wohl kaum verwunderlich, dass die Menschen auch heute noch an Gesundheit & Natur in...

Umbauarbeiten Betongaragen

Element-Stahlbetondecke durch Eigenregie Beim Einbau von Stahlbetondecken muss man viel beachten. Daher blieb der Einbau, die Renovierung und Umbauarbeiten mit Beton bislang dem Fachmann überlassen. Mit dem Energiesparsystem können nun auch Heimwerker eine energieeffiziente Decke aus Beton selbst einbauen und eine Menge Energie sparen, indem sie Ihr eigenes Haus modernisieren. Die...

Wärmerückgewinnung

Diverse Informationen zur Wärmerückgewinnung Bei der Wärmerückgewinnung handelt es sich um ein Verfahren, bei dem thermische Energie genutzt wird, die im Rahmen unterschiedlicher Prozesse entsteht. Die Voraussetzung für eine wirtschaftliche Rückgewinnung ist die kontinuierliche Wärmeabgabe und eine Übertragung der Wärme. Erfolgt keine dauernde Abgabe von Wärme, wird zusätzlich ein...

Solartechnik

Solartechnik spart Energiekosten In Zeiten zurückgehender Vorkommen an Öl und Erdgas werden alternative Formen der Energiegewinnung immer wichtiger. Im privaten Rahmen bietet hierbei vor allem die Solartechnik zahlreiche Möglichkeiten der Nutzung von Sonnenenergie. Strom aus Sonnenkraft Die von der Bundesregierung nach der Atomkatastrophe in Fukushima ins Leben gerufene...

Brennwerttechnik

Weniger Heizkosten dank Brennwerttechnik Bei herkömmlichen Heizanlagen mit einem konventionellen Heizkessel oder einem Niedertemperaturkessel kann nicht der komplette Energiegehalt des Brennstoffs ausgenutzt werden. Der Grund liegt darin, dass die im Abgas enthaltene Wärmeenergie ungenutzt über den Kamin verloren geht. Mit Hilfe der Brennwerttechnik lässt sich dadurch der...

Stromsparmodule

Durch Stromsparmodule Energie sparen und Kosten senken Schon seit Jahren steigen die Strompreise in Deutschland unaufhörlich, weshalb die jährlichen Stromrechnungen sogar dann noch ansteigen, wenn der Verbrauch über einen längeren Zeitraum kontinuierlich gleich bleibt. Insbesondere wer über einen sehr hohen Stromverbrauch verfügt, sollte sogenannte Stromsparmodule nutzen, um diesen...

Industriestrom

Die wesentlichen Merkmale von Industriestrom Mit dem Begriff Industriestrom wird Strom bezeichnet, welcher in Industrie- und Gewerbebetrieben verwendet wird. Industriestrom wird in großen Mengen abgenommen und deswegen mit Sonderkonditionen vertrieben. Die betreffenden Sonderkonditionen beruhen zum einen auf Mengenrabatten, zum anderen werden Förderungen von staatlicher Seite...

Supraleiter

Supraleiter - Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten Als Supraleiter gelten Materialien, die beim Abkühlen unter eine bestimmte Temperatur keinen messbaren elektrischen Widerstand mehr aufweisen. Neben den schon länger geläufigen metallischen Supraleitern sind mittlerweile auch keramische und eisenhaltige Hochtemperatursupraleiter bekannt. Metallische Supraleitung Die...

Energieeinsparung

Energieeinsparung durch Austausch Energieeinsparungen sind in den meisten Haushalten möglich, ohne irgendwelche Einbuße bei der Lebensqualität hinnehmen zu müssen. Wenn sich noch normale Glühbirnen im Haushalt befinden, dann sollten diese durch Energiesparlampen oder LED-Leuchten ausgetauscht werden. Letztere erscheinen zwar anfangs recht teuer, bieten dafür jedoch eine enorm lange...

Strompreise

Günstigere Strompreise durch Anbieterwechsel Steigende Strompreise sind ein ständig wiederkehrendes Thema in den Medien - und ein Ärgernis für viele Verbraucher. Doch es gibt keinen Grund, sich deshalb einem Ohnmachtsgefühl hinzugeben. Verbraucher haben es zum Großteil noch selbst in der Hand, wie viel Geld sie Jahr für Jahr für Strom und Wärme aufwenden. Wer der Ansicht ist, bei...

Energie-Optimierung

Energie-Optimierung nutzen und Stromkosten senken Eine Energie-Optimierung lohnt sich vor allem für mittlere und große Industrieunternehmen, die über einen ausgesprochen hohen Strombedarf verfügen, der im Umkehrschluss in ebenso hohen Kosten resultiert. Indem der Zufluss und die Nutzung der Energie optimiert wird, kann diese nicht nur eine gesteigerte Effizienz entwickeln, sondern im...

Energiewende

Definition der Energiewende Unter dem Begriff der Energiewende wird die politische und wirtschaftliche Realisierung des Vorhabens verstanden, die Energieversorgung nachhaltig zu gestalten. Die Energiewende umfasst die Sektoren Wärme, Strom und Mobilität. Alle drei Kerngebiete sollen zukünftig durch erneuerbare Energien versorgt werden. Die erneuerbaren Energien umfassen Sonnenenergie,...

Elektronen

Elektronen als negative Ladungstransporteure Elektronen sind in der Elektrizitätslehre das Gegenstück zu Protonen und Neutronen. Während ein Proton positiv und ein Neutron neutral geladen ist, ist ein Elektron immer negativ geladen. Es ist zudem automatisch der Träger der kleinsten Ladungsmenge, welche in der Wissenschaft als Elementarladung bezeichnet wird. Die Ladungsmenge wird...

Photovoltaikanlage

Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen Für die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage sind unterschiedliche Faktoren von Bedeutung. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen ertragreichen Betrieb ist die Ausrichtung des Daches. Je genauer sich die Module in Richtung Süden ausrichten lassen, desto rentabler auch die Anlage. Daneben ist auch der Einfallswinkel der...

Windräder

Die zahlreichen Vorteile von Windrädern Windräder haben im Rahmen der Energiewende zunehmend an Bedeutung gewonnen. Windenergie ist ein massenhaft vorhandener, billiger, sauberer und erneuerbarer Rohstoff. Windräder werden aufgrund ihrer Effektivität weltweit aufgestellt. Des Weiteren erlauben Windräder eine kostengünstige und jederzeit verfügbare Energieerzeugung, durch welche...

Ventilator

Ventilator - angenehmer und effizienter Lüfter Ein Ventilator ist im Sommer heiß begehrt, um kalten Wind zu erzeugen. Der Name Ventilator kommt vom lateinischen „ventilare“, was Wind erzeugen oder Kühlung zuführen bedeutet. Ein Rotor mit diversen Blättern, von einem Motor angetrieben, bewegt sich und bewirkt eine Luftströmung. Ventilatoren sind also Strömungs- bzw. Turbo-Maschinen....

Dämmstoff

Was sind Dämmstoffe und wie funktionieren sie? Dämmstoff wird zur Isolation eingesetzt. Er kommt zum Beispiel in der Bauwirtschaft, in der Anlagentechnik, im Fahrzeugbau und in Kühl- und Gefrierschränken zum Einsatz. Funktionsweise der Dämmstoffe Die Funktionsweise von Dämmstoff basiert auf seiner geringen Wärmeleitfähigkeit. Durch diese Eigenschaft verhindert der Stoff, dass...

Parkett

Parkett als idealer Bodenbelag für jeden Raum Parkett ist einer der ältesten Bodenbeläge, die in zum Teil kunstvoller Form verlegt werden. Hochwertige Hölzer und die spezielle Versiegelung machen einen Parkettboden zum lebenslangen Begleiter eines Hauses. Neben der langen Haltbarkeit bietet Holzparkett den Vorteil eines hygroskopischen Baustoffs, der das Raumklima positiv...

Schallschutzmaßnahmen

Schallschutzmaßnahmen für ein entspanntes Leben Schallschutz ist einstweilen in jedem Lebensbereich ein wichtiges Thema. Unsachgemäß verlegte Installationen führen genauso zu einer erhöhten Lärmbelästigung wie schlecht schallgedämmte Mauern in einem Mehrfamilienhaus. Belastender Trittschall aus der oberhalb liegenden Wohnung und laute Geräusche aus Wasserleitungen haben schon vielen...

Dämmmaterial

So werden Häuser gut gedämmt Hochwertig gedämmte Häuser sparen kostbare Heizenergie. Um das eigene Heim zu dämmen, stehen verschiedene Dämmmaterialien zur Verfügung. Je nach Bauart des Hauses können diese unterschiedlich genutzt werden. Das richtige Dämmmaterial Bei der Dämmung kommen im Wesentlichen zwei Verfahren zum Einsatz. So werden einerseits starre Platten an Fassaden,...

Strahlenschutz

Strahlenschutz spielt in Deutschland eine herausragende Rolle Unter dem Begriff Strahlenschutz werden alle Bemühungen für Mensch und Umwelt zusammengefasst, eine schadhafte Wirkung von ionisierenden und von nicht ionisierenden Strahlen zu verhindern. Diese können aus künstlichen wie aus natürlichen Strahlungsquellen stammen. Für die Realisierung des Strahlenschutzes wurden insgesamt zehn...

Holzarten

Die verschiedenen Holzarten und ihre Einsatzbereiche Hölzer unterscheiden sich durch mehrere Eigenschaften. Entsprechend dieser Merkmale werden die verschiedenen Holzarten für die verschiedensten Einsatzbereiche verarbeitet. Farbe, Härte, Dauerhaftigkeit und Elastizität sind wichtige Kriterien für die Verarbeitung als Bauholz oder Möbelholz. Die wichtigsten Holzarten für den...

Bodenbelag

Bodenbelag in Wohnräumen: Welches ist der richtige? Wer einen Bodenbelag sucht, hat die Qual der Wahl. Er kann zwischen zahlreichen Varianten und Preisklassen wählen. Welcher Boden sich am besten eignet, hängt von den persönlichen Vorlieben, dem Budget, den baulichen Voraussetzungen und dem Einsatzort des Bodens ab. Bodenbelag: große Auswahl, große Unterschiede Parkett, Laminat,...

Ahorn

Der Ahorn - Ein Baum mit vielen Vorteilen Der Ahorn zählt zur Familie der Seifenbaumgewächse und ist wohl einer der am vielseitigsten genutzten Baumarten auf diesem Planeten. Ob als Material für Möbel, strapazierfähige Parkettböden oder süßlich schmeckender Sirup auf Pfannkuchen, die Bestandteile des Ahornbaums lassen sich auf die verschiedenste Art und Weise verwenden. Beheimatet ist...

Buche

Das Holz der Buche - Vielseitig und weit verbreitet Die Buche gehört in Form der Rotbuche zu den in Deutschland am häufigsten vorkommenden Baumarten. Mit rund 15 Prozent folgt sie gleich nach der Fichte, welche zur Gattung der Kiefergewächse zählt. Im Gegensatz zur nadeligen Fichte besitzt die Buche allerdings Blätter, weshalb sie zur Kategorie der Laubbäume gezählt wird. Aufgrund ihres...

Eiche

Der Klassiker beim Möbelbau Die Vorzüge der Eiche liegen in der hohen Witterungsbeständigkeit, Dauerhaftigkeit sowie Härte des Holzes. Aufgrund dieser Kriterien ist Eichenholz der Klassiker im Möbelbau. Das attraktive Holz eignet sich für klassische rustikale Designs und verleiht dem modernen Stil eine unnachahmliche Wirkung von Hochwertigkeit. Die typischen Vorzüge von...

Energierückgewinnung

Energierückgewinnung - ökologisch handeln, Kosten reduzieren Die Energierückgewinnung ist ein Verfahren, das durch den Oberbegriff Wärmerückgewinnung gekennzeichnet wird. Dabei geht es in erster Linie darum, thermische Energie so zu verarbeiten, dass sie in möglichst großer Anzahl wieder genutzt werden kann. Neben der ganz praktischen Überlegung der Energierückgewinnung handelt es...

Energiesparhaus

Nachhaltig bauen: Energiesparhaus verringert Heizkosten Auch wenn der Anstieg der Energiepreise derzeit gestoppt scheint - langfristig werden die Kosten für Energie weiter steigen. Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, sollte diesen Umstand bereits heute berücksichtigen. Auch wenn die Investitionen in ein Energiesparhaus teurer sind als in ein herkömmliches Wohngebäude, lohnt...